Curriculum vitae

 

1981


Abitur Kantgymnasium Weil am Rhein

 

1985


Krankenpflegeexamen am St. Elisabethenkrankenhaus Lörrach

 

1986 - 1993

 

Studium der Humanmedizin an der Universität Heidelberg

 

1993 - 2000                   

Klinische Ausbildung am Universitätsklinikum Heidelberg in den Abteilungen Urologie und Allgemein-/Gefäßchirurgie

 

2000 - 2002


Leiter der urologischen Ambulanz und Poliklinik am Universitätsklinikum Heidelberg

Seit Mai 2002

 

Niedergelassener Urologe in Lörrach

 

 

 

Auszeichnungen

Herbert-Stiller-Promotionspreis (1993): Ärzte gegen Tierversuche e.V.

Großhaderner Innovationspreis für Urologie (2000)

 

Forschung

Nachweis zirkulierender Tumorzellen bei Patienten mit Urothelkarzinom mittels “Nested Reverse Transkriptase Polymerase-Kettenreaktion” für Cytokeratin: Abstract

Weitere Forschungsarbeiten finden Sie hier.

 

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU)
European Association of Urology (EAU)
Deutsche Krebsgesellschaft (DKG)
Arbeitsgemeinschaft urologische Onkologie (AUO)
Arbeitsgemeinschaft niedergelassener Urologen Südbadens (AGNU)